The Free Electric Band

Es gibt eine Unmenge an Coverbands! Die meisten spielen Songs von bestimmten Bands, andere nur Top40 oder wieder andere einmal quer durch die Rockgeschichte und am Schluß kommt IMMER „Jump“, „Rebel Yell“ und „Highway to Hell“.

Dabei wird meist ein Jahrzehnt komplett übersehen und zwar die 70er Jahre.

Achim Schnall – nebenbei einer der besten Soundleute in Deutschland (BAP, Rodgau Monotones und viele mehr) – aber eben auch Gitarrist, kam 2014 auf die Idee sich ausschließlich auf die Musik dieses Jahrzehnts zu konzentrieren. Schnell waren befreundete Musiker gefunden, die die Begeisterung teilen.

Gero Steigerwald, vielen bekannt als Frontmann von „Melibokus“, Achim Schnall und Rolf Bussalb (u.a. Gitarrist bei Nigel Kennedy), zwei Gitarristen, die jahrelang bei  den legendären „Crackers“ spielten und mit den „Glitter Twins“ seit Ewigkeiten Erfolge feiern. (Und am selben Tag im selben Krankenhaus geboren wurden!), Tobi Meuer, unser neuentdecktes Talent am Gesangs- & Basshimmel, Fred Bauer, bestgelaunter Keyboarder Deutschlands und seit 35 Jahren mit “New Deal“ und anderen am rocken und Mob Böttcher, Drummer der Rodgau Monotones interpretieren mit größtmöglichem Spaß  die genialen musikalischen  Kleinode aus dieser Zeit.

Status Quo, Golden Earring, Hot Chocolate, Led Zeppelin, Lobo, Manfred Mann, Steve Miller, T-Rex, CCR, The Who  um nur ein paar zu nennen. Ein unerschöpfliches Reservoir!!

Die bisherigen Auftritte endeten  immer mit einem total begeisterten Publikum und nicht enden wollenden Gesängen.